Happy Day Touristik
Service-Hotline 030 / 400 455-0 Mo. – Fr. 10 – 18 Uhr
Sonne, Sommer – Norderney
© Martin Elsen
Sonne, Sommer – Norderney
© Martin Elsen
Sonne, Sommer – Norderney
©
Sonne, Sommer – Norderney
© fottoo
Sonne, Sommer – Norderney
©
Sonne, Sommer – Norderney
©
Sonne, Sommer – Norderney
©
Sonne, Sommer – Norderney
©
Aktionspreis
statt 399
ab 249
p. P. im DZ
 

Sonne, Sommer – Norderney ... nur das Beste vom Norden

Prospekt anfordernBuchungsanfrage

Herzliche Einladung!

Erleben Sie die maritimen Glanzlichter des Nordens Buxtehude, Stade, Altes Land und die Königin der Nordsee - Insel Norderney.

Mitten im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer.

Urwüchsige Dünenlandschaft, feinweisse Strände, majestätische Natur, inspirierende Weite.

Genießen Sie zur besten Reisezeit das milde Seeheilklima und die warme Sommersonne direkt am Meer.

Erleben Sie Urlaub, wie ich ihn mag ...

Wir freuen uns auf Ihre Buchung.

Ihre Doreen Liebold

Insel Norderney

► liegt mitten im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. Seeheilklima, urwüchsige Dünenlandschaft, Salzwiesen und feinweisse Sandstrände bilden ein einmaliges Ensemble aus majestätischer Natur und inspirierender Weite. Vor über 200 Jahren entstand hier Deutschlands erstes Nordseeheilbad. Flanieren Sie wie einst Kaiser, Könige und Prominente durch das mondäne Kurviertel und entdecken Sie prachtvolle Bauten aus der Gründerzeit mit exquisiten Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten. Spazieren Sie durch wunderschöne Park- und Kuranlagen und genießen Sie das herrlich maritime Flair der Insel.

Buxtehude

► die Hanse- und Märchenstadt ist das maritime Schmuckstück an der Route der Backsteingotik. Beim Bummel durch die Gassen der grachtenartigen Altstadt sehen wir den wunderschönen Hansehafen, die dreischiffige Backsteinbasilika, Marschtorzwinger, Flethmühle, bunte Fachwerkhäuser und das historische Rathaus. Man sagt hier übrigens »Schlau, wer schon da ist« oder charmant auf Plattdeutsch »Ick bün al dor!« und so entstand hier das Märchen vom Wettlauf zwischen Hase und Igel …

Stade

► die über 1000 Jahre alte Hansestadt wird auch Rothenburg des Nordens genannt und ist Teil der Deutschen Fachwerkstraße. Beim Spaziergang durch die gemütlichen Gassen der backsteinroten Altstadt sehen wir den Schwedenspeicher und das barocke Rathaus mit prächtigen von Löwen gehaltenem Portal. Im Anschluss lädt uns der Fischmarkt am wunderschönen, alten Hansehafen zum Verweilen ein.

Panoramafahrt »Altes Land«

► Die herrliche über 600 Jahre alte Kulturlandschaft liegt zwischen Unter- und Süderelbe vor den Toren Hamburgs und ist das größte Obstanbaugebiet Europas. Naturidyllische Nostalgie, reetgedeckte Fachwerkhäuser, Wasser, Deiche, gewundene Straßen entlang von Kanälen und Obstbäume soweit das Auge reicht. Farbenprächtige Altenländer Bauernhäuser mit weltweit einzigartigem Buntmauerfachwerk, Schmuckgiebeln und Prunkpforten werden Sie begeistern.

Diese Ausflugsziele sind bereits im günstigen Reisepreis enthalten!

Bewertungen

Es ist unmöglich, die Leute mit Norderney zu locken. Der Aufenthalt auf der Insel betrug ganze 3 Std. Das ist keine Relation zur An-und Abfahrt. Diese betrug insgesamt fast 8 Std. Was hat sich Happy Day dabei gedacht??? Die Verpflegung im Hotel war ziemlich mager...Das hat nix mit Corona zu tun...
Beate Feige
Reise war vom 04.08. bis 07.08.2020, der Busfahrer Dirk war super, bin noch nie mit so einem immer freundlichen, hilfsbereiten und vor allem auch sehr sicheren Fahrer unterwegs gewesen. Die Ausflüge waren gut organisiert, nur der Tag auf Norderney viel zu kurz. Rund 8h im Bus und nur 3h auf der Insel, das geht gar nicht. Die noch zusätzlich angebotenen Ausflüge waren unverschämt teuer. Das Essen im Hotel geschmacklich gut, aber vom Angebot her eine Schande. Eine Scheibe Wurst und zwei Scheiben Käse, bereits auf Teller abgepackt. Übrigens an allen drei Tagen die gleiche Wurst, der gleiche Käse. Keine Wahlmöglichkeiten, ausser einem Apfel am Morgen keinerlei Obst, kein Salat, auch nicht am Abend. Damit haben wir auch da viel zu viel bezahlt. Die 35€ extra für Hygienemassnahmen unverschämt. Bei 54 Reisenden ist das eine Mehreinnahme von 1.890 €, das ist Abzocke.
Anne-Rose Simon
Ohne Reiseleitung - Sehr freundliche Busfahrerin Jutta - Nordernei nur 3 Stunden Aufenthalt dafür 7,5 Stunden An- und Abfahrt. - Überpreiste Ausflüge als Zusatzangebot. August 2020
Tourist

Bewertung abgeben