Happy Day Touristik
Service-Line (dt. Festnetz): Mo. – Fr. 10 – 18 Uhr 030 / 400 455-0
Malerischer Schwarzwald
Malerischer Schwarzwald
Malerischer Schwarzwald
Malerischer Schwarzwald
Malerischer Schwarzwald
Malerischer Schwarzwald
Malerischer Schwarzwald
Malerischer Schwarzwald
Aktionspreis
statt 349
ab 249
p. P. im DZ
 

Malerischer Schwarzwald Ein Naturparadies – da muss ich hin!

Herzliche Einladung!

Malerische Wälder, verträumte Bäche und Seen - eine Bilderbuchlandschaft erwartet Sie.

Entdecken Sie eine der schönsten Ferienregionen Deutschlands.

Erleben Sie Urlaub, wie ich ihn mag ...

Wir freuen uns auf Ihre Buchung.

Ihre Doreen Liebold

Panoramafahrt – Schauinslandpass – Freiburg

► Entlang der berühmten Hochschwarzwald-Panoramastraße fahren wir durch märchenhafte Buchen- und Tannenwälder hinauf zum Schau-Ins-Land Pass (1284 m). Geniessen Sie die einzigartige Aussicht auf den Schwarzwald! Im Anschluss besuchen wir die weltbekannte Schwarzwaldmetropole Freiburg im Breisgau. Wir sehen das Schwabentor, den Münster, den Markt- und Rathausplatz. Beim Bummel durch die Altstadt finden Sie Kuckucksuhren, Bollenhüte, Glasbläserkunst, Schinken, Honigwein, Schwarzwälder Kirschtorte und vieles mehr.

Luzern – Zürich – Schaffhausen

► Besuchen Sie mit uns den Vierwaldstädter See. Machen Sie einen Bummel in Luzern vor malerischer Kulisse, über die im 13. Jh. aus Holz gebaute, berühmte Kapellbrücke (204 m) und geniessen Sie den Blick auf das Gotthardmassiv. Anschließend fahren wir über den Albis Pass (791 m) nach Zürich am Zürichsee. In Schaffhausen besichtigen wir den Rheinfall. Hier stürzt der Rhein auf 150 m Breite 22 m in die Tiefe. Welch imposantes Naturschauspiel!

Elsaß – Riquewihr

► Wir besuchen Europas idyllischstes Weinanbaugebiet im Elsaß. Entlang der elsässischen Weinstrasse fahren wir wie durch einen Garten zum meist besuchten Weinort nach Requewihr (ehemals Reihenweiher). Fachwerkhäuser im Renaissancestil, Weinhänge, Turmuhren, Stadtmauern, romantische kleine Gassen können Sie hier besichtigen.

Glottertal – Titisee – Feldberg

►Diese Rundfahrt entlang des Titisees und weiter durch das Glottertal (Schwarzwaldklinik TV-Serie Prof. Brinkmann) führt Sie bis auf das Dach des Schwarzwaldes, dem Feldberg (1492 m). Der Panoramablick von hier aus zählt zu den schönsten in Deutschland!

Diese Ausflugsziele sind bereits im Reisepreis enthalten!

Für diese Reise gilt pro Bus eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen.

Buchungsanfrage

Bewertungen

Als wir das Reiseangebot "Malerischer Schwarzwald" bekamen, dachten wir uns, warum nicht mal in den Schwarzwald fahren. Bei dem Reisepreis haben wir nicht lange überlegt. Es war jetzt kein Ziel was wir uns schon immer mal vorgenommen haben, allerdings waren wir umso mehr von dieser wirklich tollen Reise überrascht. Die Ausflüge waren super organisiert, das Hotel sauber und die Dame von Ihrem Unternehmen, Jutta, nett und hilfsbereit. Wir werden wieder mit Happy Day reisen und hoffen, dass auch die anderen Reisen mit Ihnen, uns so beeindrucken werden.
Hilde und Partner
Diese Reise muss man einfach mitgemacht haben. Der Busfahrer Jürgen und seine Begleitung haben uns gut versorgt. Die Reiseleitung war einmalig. Unsere Unterkunft hat uns gut gefallen. Besonders die benachbarte Schweiz fanden wir sehr sehenswert. Der Ausflug war einfach Spitze!!!
Karl u. Renate H.
Wir sind jetzt seit geraumer Zeit zurück von dieser wirklich beeindruckenden Reise. Am meisten habe ich mich auf Luzern gefreut, eine faszinierende Stadt, meine Freundin freute sich auf Zürich und sie schwärmt heute noch. Die anderen Ausflugsziele waren ebenfalls sehenswert. Die Reise ist wirklich ein muss für jeden Naturliebhaber. Das einzige was anstrengend war, war die lange Anreise mit dem Bus. Aber mit dem Auto wäre man auch nicht viel schneller da gewesen. großes Lob.
Renate H.
Wie auch bei früheren Reisen mit Happy Day lief alles wie geplant. Von hier aus noch einmal unseren Dank an das Team. Leider fanden wir die Busfahrt diesmal etwas anstrengend, lag wohl aber an den vielen Baustellen auf der Autobahn. Hätte man vielleicht etwas anders lösen können.
I. Jensen

Bewertung abgeben