Happy Day Touristik
Service-Line (dt. Festnetz): Mo. – Fr. 10 – 18 Uhr 030 / 400 455-0
Danzig und das Frische Haff
© Nightman1965
Danzig und das Frische Haff
© alicjane
Danzig und das Frische Haff
Danzig und das Frische Haff
Danzig und das Frische Haff
© B.Jäger-Dabek
Aktionspreis
statt 399
ab 249
p. P. im DZ
 

Danzig und das Frische Haff Stolze Hansestädte - einzigartige Natur am Meer!

Herzliche Einladung!

Erleben Sie zur besten Reisezeit die stolzen Hansestädte Danzig und Elbing sowie das einzigartige Naturparadies »Frisches Haff« am Meer.

Wir haben für Sie ein wunderschönes Schloss reserviert. Es liegt idyllisch im Ermland, direkt an einem glasklaren, malerischen See.

Entdecken Sie die Spuren der Geschichte von Pommern bis Ostpreußen und die herrliche Seenlandschaft der Masuren.

Der kleine Preis und das tolle Programm ermöglichen es Jung und Alt an dieser schönen Fahrt mit teilzunehmen.

Erleben Sie Urlaub, wie ich ihn mag ...

Wir freuen uns auf Ihre Buchung.

Ihre Doreen Liebold

Danzig

▶ die Königin der Ostseestädte mit ihrer tausendjährigen Geschichte hat viele großartige Bauwerke aus der Hansezeit. Entlang dem Königsweg sehen wir in der liebevoll restaurierten Altstadt das Hohe Tor (16. Jh.), das gewaltige Krantor, die imposante Marienkirche, die Peinkammer, den Stockturm, die Langgasse und den Langen Markt mit dem Neptunbrunnen. Beim Bummeln durch die zahlreichen Lädchen entdecken Sie überall das kostbare »Gold der Ostsee« (Bernstein).

Oberländer Kanal – Elbing

▶ die 760 Jahre alte Hansestadt liegt an den Westhängen des Naturparks Elbenger Höhen. Wir sehen die gotische Kathedrale des Heiligen Nikolaus (13.Jh.), das Markttor und die vielen Bürgerhäuser an der »Waterkant«. Weiter zum 1860 fertiggestellten Oberländischen Kanal. Über fünf geneigte Ebenen und 100 Meter Höhenunterschied werden Schiffe mittels Hydraulik, Schienen und Loren über Land gezogen. Nur hier gibt es Schiffe, die in idyllischer Landschaft auf Schienen fahren.

Marienburg

▶ malerisch am Fluss gelegen, erhebt sich die größte, gotische Backsteinfestung Europas (UNESCO Weltkulturerbe). Die mächtige Residenz war im 14. Jh. geistlicher und weltlicher Hauptsitz des Deutschen Ordens. Bei einer Führung durch die Festung sehen wir das Goldene Tor, das Mittel- und Hochschloss, den Hochmeisterpalast und die St. Anna Kirche mit den Gräbern von elf Großmeistern.

Frisches Haff – Cadinen – Frauenburg

Panoramafahrt am Frischen Haff durch herrliche Alleen mit dichten Wäldern, entlang der türkisblauen Ostsee zur Sommerresidenz Kaiser Wilhelm II. nach Cadinen. Weiter zur Kathedralfestung nach Frauenburg mit überwältigendem Blick auf das Haff und die Nehrung. Hier begründete Kopernikus unser heutiges Weltbild »Sonne steh still, Erde beweg dich« und hier befindet sich auch seine letzte Ruhestätte.

Die Ausflüge sind bereits im günstigen Reisepreis enthalten!

Buchungsanfrage

Bewertungen

5 Tage Reise 23.09.-27.09.2018 " Danzig & Frisches Haff " Beförderung und Betreuung durch Fahrer und Betreuer war gut und nicht zu beanstanden. Die Betreuung durch die Reiseführer war sehr gut. Sehr gutes Deutsch und ausgezeichnete Kenntnisse zur Geschichte der besuchten Orte zeichneten beide Herren aus. Die angebotenen Fakultative Leistungen waren, was die Schifffahrt auf dem Kanal und der Ausflug nach Elbing betraf,gut. Völlig ungenügend war das Abendbrot mit "Masurischen Grillspezialitäten". Eine einfache Bratwurst, Blutwurst und Schinken waren die angepriesenen Spezialitäten, für die wir 30€ pro Person zahlen mussten. Auch Frühstück und Abendbrot zeigte Mängel. So wurde zum Abendbrot keinen Butter gereicht und es gab nur einen Schüssel mit Fett. Zum Frühstück fehlte Margarine und Süßstoff, um nur einige Mängel zu benennen. Die größte Kritik verdient die Unterbringung im Hotel. Unser Zimmer 303 wies folgende gravierende Mängel auf. - die Fenster ließen sich nicht schließen - die Gardinen hingen herab - es gab keinen Wäscheschrank, nur für Kleider -das Bett war im Rahmen gebrochen und stellte eine Verletzungsgefahr dar, es war zu dem bereits provisorisch gestützt. -Im Bad war die Tür der Dusche defekt und der Fuß der Ablage war gebrochen. Während unseres Aufenthaltes wurde nur der Abfalleimer im Bad geleert. Der Flyer den wir erhalten haben und der auch an der Rezeption des Hotels ausliegt vermittelt ein falsches Bild und um so größer ist die Enttäuschung der Gäste dieses Schöne Land Kennenlernen möchten. Ursula
Ursula Fries
5 Tage Reise Danzig war eine rundum gelungene Reise. Herrliche Gegend, tolle Ausflüge, schönes Hotel ,was will man mehr. Das Buspersonal war spitze. Vielen Dank für die unvergesslichen Erlebnisse.
Beate M.
Im Oktober machten wir eine 5 tägige Reise nach Danzig. Wir wurden in den frühen Morgenstunden vom Bus abgeholt. Nach der etwas anstrengenden Busfahrt sind wir von der Reiseleiterin Jutta S. herzlichst begrüßt worden. Das Hotel ist gut. Die Verpflegung ausreichend und lecker. Die Ausflüge haben wir alle mitgemacht, diese waren sehr interessant. Bei dem ganzen Team möchten wir uns bedanken und vor allem für die super Organisation. Wir freuen uns auf das nächste Reiseangebot.
Inge
Ich habe die Reise"Danzig " vom 18.9-22.09.2017 mitgemacht. Sie war ein schönes Erlebnis ,alles klappte.Wir sahen wunderschöne Landschaften und Städte , Unterbringung und Verpflegung einwandfrei.Der Busfahrer war hervorragend er brachte uns überall sicher hin trotz des Dauerregens. Er beherrschte das große Fahrzeug traumhaft.Bemerkenswert auch die aufmerksame , sehr entgegenkommende Betreuung durch die Bordassistentin. Der Reiseleiter war ebenfalls Klasse.Er besaß gründliche und umfangreiche Geschichtskenntnisse.
Frau Werner aus Berlin
Meine Frau und ich haben diese Reise im Bus 5 vom 6.5.bis 10.5.2017 gemacht. Wir sind immer noch begeistert ,angefangen vom schönen Zimmer im Schloßhotel Karnity mit herrlicher Aussicht auf den Kesselsee,dann die nette und kompetente Begrüßung durch die Reiseleiterin,die gute Verpflegung mit Grill- und Volkloreabend,die schönen Fahrten zu den gebuchten Zielen mit dem freundlichen und ortskundigen Herrn Lech Slodownik bis hin zum bequemen Bus.Hier möchten wir besonders die Besatzung hervorheben: Der Fahrer Emi-sicher,ruhig,freundlich und immer einen Scherz auf den Lippen;.und seine Frau Tina,die uns immer schnell und zuverlässig versorgt hat und hilfsbereit zur Seite stand. .
Norbert Marschner
Ich habe diese Reisen vom 14 -18 Okt2016 mitgemacht.Diese Reise war wirklich sehr interessant und Sehenswert.Das Team vom Reiseleiter Marius und dem Busfahrer Dirk Rausch waren auch sehr angenehm .Diese Reise hat mir sehr gefallen und ich kann sie nur weiter empfehlen da sie sehr vielseitig war .Vom Reisebüro wurde uns nicht zu viel versprochen ,alles passte super.Das war nicht die letzte Reise mit Happy Day.
marina kuchenbecker
Hallo, gemeinsam mit 3 Begleitern habe ich die Polen Reise nach Danzig, vom 24.-28.09.16, mit Ihrem Reiseunternehmen, Bus Nr. 10, Reihe 12 und 13, gemacht. Diese Reise war für uns ein ganz besonderes Erlebnis, denn die Eindrücke und das Wissen, das wir dort bekamen, behalten wir langfristig in Erinnerung. Das diese Reise ein ganz tolles Erlebnis war, verdanken wir ganz besonders unserem Busfahrer, Herrn Dirk Rausch. Ihm gilt ein ganz besonderer Dank, denn er war von Anbeginn bis zur Rückkehr, gleichbleibend höflich, hilfsbereit und hatte auf jede Frage immer eine freundliche Antwort. Er vermittelte allen Fahrgästen den Eindruck, seine Arbeit sehr gern zu machen, was letztlich auch darin sichtbar wurde, wie sicher er den Bus steuerte, dabei auch seine sehr freundlichen Ansagen machte und exellent die Pausenversorgung meisterte. Daher möchten wir Sie bitten, ihm nochmals nachträglich unseren Dank zu übermitteln. Er ist für Ihr Unternehmen eine Bereicherung und ein guter Repräsentant,der zugleich ein Vorbild für andere Busfahrer ist. Auch gilt ein besonderer Dank dem polnischen Reiseleiter, Lech...., der uns auf der 3 tägigen Führung umfassende Eindrücke und Kenntnisse vermittelte und uns mit seinem so weitreichenden Wissen begeisterte und mit seinen hoch interessanten Vorträgen, alle Teilnehmer in seinen Bann zog. Eine gelungene Reise, die man mit gutem Gewissen weiter empfehlen wird und wir zu gegebener Zeit auch wieder mit Ihrem Reiseunternehmen, reisen werden. Machen Sie weiter so !
Hannelore Urban
Die Busfahrt mit der Fahrerin und dem Fahrer war sehr angenehm. Beide fuhren zügig und sicher und machten ordentliche Pausen. Besonders wollen wir die Leistungen des Fremdenführers, Herrn Lech Slodownik, hervorheben. Er hat uns an den drei Tagen vor Ort sehr viel Wissenswertes mit seinem Fachwissen vermittelt.
Elisa Dornbusch
Das Schlosshotel bietet eine unglaublich schöne Kulisse in mitten schöner Natur. Danzig ist eine unglaublich schöne Stadt die viel zu bieten hat. Auch der naheliegenden Orte Elbing mit seiner wunderschönen Marineburg hat mich begeistert! Zu empfehlen ist die Panoramafahrt am Haff bei der man entspannt die Natur Polens genießen kann.
Theodore Wilma
Danzig Reise vom 08.09.16. bis 12.09.12. Wir sind von der oben genannten Reise sehr zufrieden und begeistert zurück gekehrt. Ein großes Lob an die gute Organisation und an das interessante Programm. Der Fahrer und der Bus waren sehr toll. Der Busfahrer Dirk war immer freundlich! Sogar das Wetter hat es mit uns gut gemeint. Die Unterkunft und das Essen waren gut. Das wechselnde Buffet hat für ausreichend Abwechslung gesorgt. Der Städtetrip nach Danzig ist sehr empfehlenswert. Der Reiseleiter hat uns spannende und wissenswerte Informationen über die Stadt geliefert. Super!
Marion Ruhlat

Bewertung abgeben