Happy Day Touristik
Service-Line (dt. Festnetz): Mo. – Fr. 10 – 18 Uhr 030 / 400 455-0
„Ach du dickes Ei!“
„Ach du dickes Ei!“
© Pahu
„Ach du dickes Ei!“
© Ikiwaner
„Ach du dickes Ei!“
© Pahu
„Ach du dickes Ei!“
© Know Nothing
Aktionspreis
statt 498
ab 398
p. P. im DZ
 

„Ach du dickes Ei!“ Ostern in Innsbruck

Herzliche Einladung!

Mit lauer Frühlingsluft und lichtblauem Himmel ist der Frühling eine besonders schöne Zeit in Innsbruck.

Vor allem in der Altstadt – vor der Kulisse der Berge mit ihren verschneiten Spitzen – kann man wunderbar über den traditionellen Ostermarkt flanieren.

Genießen Sie die ersten warmen Sonnenstrahlen in einem der hübschen Straßencafès.

Willkommen in der Hauptstadt der Alpen!

Wir freuen uns auf Ihre Buchung.

Ihre Doreen Liebold

1. Tag | Anreise

► Anreise in der Region Innsbruck/Inntal. Mit einem Begrüßungsgetränk werden Sie recht herzlich willkommen geheißen. Am Abend erwartet Sie noch ein köstliches 3-Gang Abendessen.

2. Tag | Ostermarkt – Innsbruck blüht auf

► Quer durch die Innenstadt strahlen 15 überdimensionale Ostereier verziert mit den unterschiedlichsten Motiven mit der Frühjahrssonne um die Wette und versetzen die Hauptstadt der Alpen in ein besonders österliches Flair. Ihr Reiseleiter begleitet Sie auf einen Stadtspaziergang und erzählt Ihnen Wissenswertes über die Sehenswürdigkeiten und die Historie der Stadt. Angekommen am Goldenen Dachl haben Sie Zeit genüsslich über den traditionellen Ostermarkt zu flanieren. Seine »Standln« (Marktstände) laden zum Verweilen, Schauen und Kaufen ein. Statt Glühwein findet man Ostereier soweit das Auge reicht, typische Osterdekorationen, österliche Schmankerln und bäuerliches Kulinarium. Schlemmen Sie sich durch kulinarische Genüsse à la Bratwürstln, Flammkuchen, typischen Tiroler Gröstl und süßen Baumstriezeln. Genießen Sie die Brauchtumsveranstaltungen und Musikaufführungen im Herzen der Altstadt! Nach dem Abendessen machen Sie sich dann mit Ihrem Reiseleiter ans gemeinsame Palmbuschen binden.

3. Tag | Auf die Eier, fertig, los – Frohe Ostern!

► Auf zur Ostereiersuche! Nach erfolgreichem Suchen und Finden der österlichen Überraschung lassen Sie den Trubel der Stadt hinter sich und fahren mit der Nordkettenbahn ins hochalpine Gelände. Während Sie in der Seegrube genüsslich Kaffee schlürfen und Kuchen genießen, eröffnet sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf das gesamte mittlere Inntal, die Stubaier und Zillertaler Alpen sowie über das Wipptal. Wer noch höher hinaus möchte, für den geht es mit der Bahn weiter auf das 2.256 m hohe Hafelekar. Die Eindrücke hoch über Innsbruck werden zum einzigartigen Erlebnis. Zurück im Hotel erwartet Sie ein herrliches 4-Gang Ostergaladinner.

4. Tag | Heimreise

► Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen neuen Eindrücken Ihre Heimreise an.

Alle Ausflüge sind bereits im Reisepreis enthalten!

4. Zusatztermin wegen großer Nachfrage!

Buchungsanfrage

Bewertungen

Es war eine gelungene Reise. Das Buspersonal und die Reiseleitung waren super. Der traditionelle Ostermarkt in Innsbruck mit seinen zahlreichen Ständen, hatte einen unglaublichen Charme. Ob Osternestsuche , Ostereier Ausstellung oder die Fahrt mit der Nordkettenbahn, es war für jeden etwas dabei. Wirklich köstlich war auch der Kuchen in der Seegrube. Die Reise war eine willkommene Abwechslung.
Martin Neumann
Ein super Kurztrip um einfach mal abzuschalten, für mich genau das richtige zu Ostern. Fahrstrecke und auch das Programm beschränkten sich auf das nötigste. So blieb Zeit für einen selbst sich in Salzburg und Innsbruck selbst umzuschauen. Gutes Preis/Leistungsverhältnis mit Blick auf Unterkunft und Verpflegung. So soll es sein, so kann man es auch weiter empfehlen. Grüße an Happy Day B. Feldbusch
Brigitte Feldbusch
Die Reise war insgesamt sehr schön. Das Highlight war die Stadt zur Osterzeit sowie die Fahrt durch Innsbruck bei strahlendem Sonnenschein. Lobenswert auch die Fahrer Simone und Ingo vom Busunternehmen. Werde die Reise auf jeden Fall meinen Freunden für nächstes Jahr weiter empfehlen.
Hoßfeld Renate

Bewertung abgeben